info@kaiser-photography.de

Luftbilder aus Schleswig Holsteins Wattenmeer

Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer

Das nordfriesische Wattenmeer ist mit Abstand das natürlichste Gebiet in ganz Norddeutschland. Die großflächigen Sände am westlichen Rand schützen die Inseln und Halligen nicht vor Sturmfluten, doch sie sind ein Eldorado für Wat- und Wasservögel. Menschen haben in weiten Teilen keinen Zutritt denn alle wichtigen Gebiete werden als Zone 1 im Nationalpark Schleswig Holstein geschützt. 

 

Der Schutzstatus wird international als FFH Gebiet und als 

  • Weltnaturerbe der UNESCO
  • Biosphärenreservat der UNESCO
  • Vogelschutz- und Flora-Fauna-Habitat-Gebiet der EU 
  • Besonders empfindliches Meeresgebiet der Internationalen Schifffahrtsorganisation (PSSA)
  • Feuchtgebiet internationaler Bedeutung nach der Ramsar-Konvention geschützt

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0